Exklusives b.ONE Angebot

Sie sind schon b.ONE Kunde? Testen Sie noch heute die komplette Angebotspalette der b.ONE Plattform!

Mit b.ONE bieten wir Ihnen die exklusive Möglichkeit, neben Ihren vertraglich vereinbarten Produkten alle Funktionalitäten und Lösungen unserer Plattform zu nutzen. Dieser Test ist unverbindlich und die Abrechnung erfolgt fair und transparent nach Ihrem individuellen Verbrauch – ganz einfach per Pay-Per-Click.

Unser exklusives Angebot für Sie: 20% Rabatt auf alle Pay-Per-Click-Preise für die Dauer von 3 Monaten ab Freischaltung.

Dieses Angebot gilt nicht für bereits von Ihnen bezogene Produkte.

Füllen Sie das Formular hier aus und lassen Sie sich ganz einfach die kompletten Funktionalitäten der b.ONE Plattform freischalten.

Entdecken Sie b.ONE

All-in-One

Entdecken Sie detaillierte Informationen zu Unternehmen, Geschäftsführern, Anteilseignern und Privatpersonen

International

Gewinnen Sie schnellen Zugang zu Kreditauskünften innerhalb und außerhalb Deutschlands

Transparenz

Überwachen Sie alle Aktivitäten in Ihrem persönlichen Cockpit

Personalisierung

Personalisieren Sie b.ONE gemäß Ihren persönlichen Anforderungen

Aktualisierung

Lassen Sie recherchieren, falls weitere Details benötigt werden

Monitoring

Überwachen Sie alle Veränderungen Ihres Kreditoren- und Debitorenbestandes

Risikowarnungen

Definieren Sie Ihre eigenen Warnungen und kategorisieren Sie Ihre Unternehmensrisiken, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen

Benachrichtigung

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu jeder Veränderung in b.ONE

Interaktive Karte

Zahlungsausfallrisiko und

Firmeninsolvenzen

Zahlungsausfallrisiko¹⁾
Insolvenzen²⁾
Deutschland
Insolvenzen²⁾
Zahlungs- ausfallrisiko¹⁾
316227
19552

Zahlungs- ausfallrisiko¹⁾

Insolvenzen²⁾

¹⁾ 04/2019 (Bonitätsindex 4,5-6,0)

²⁾ 2018

Bewegen Sie die Maus über die Grafik, um die Daten pro Bundesland aufzurufen.

News

Schuldenbarometer 2019

Privatinsolvenzen sinken um 2,4 Prozent – Anstieg in 2020 erwartet.

26.03.2020

Stellungnahme von CRIFBÜRGEL zum Coronavirus (COVID 19)

Maßnahmen der CRIF Bürgel GmbH gegen die Verbreitung.

17.03.2020

Frauengeführte Unternehmen sind weniger insolvenzgefährdet

CRIFBÜRGEL hat anlässlich des Weltfrauentages (08.03.2020) analysiert, ob eher Männer oder Frauen an der Spitze eines insolventen Unternehmens stehen.

10.03.2020

Frauen in Vorständen noch immer eine Seltenheit

Der Anteil der weiblichen Führungskräfte in den Vorständen beträgt gerade einmal 9,8 Prozent.  

28.02.2020

CRIFBÜRGEL ist neues Mitglied bei Frankfurt Main Finance

CRIFBÜRGEL ist ab Anfang des Jahres neues Mitglied bei Frankfurt Main Finance.

27.02.2020

Firmeninsolvenzen 2019

Insgesamt meldeten im vergangenen Jahr 19.005 Unternehmen eine Insolvenz an.

20.02.2020

CRIF vollzieht die komplette Übernahme von Inventia

CRIF wurde bereits im März 2019 Mehrheitsanteilseigner von Inventia und stärkt mit der kompletten Übernahme seine Position für innovative Lösungen im Digital Onboarding.

13.02.2020

Neuer Service zum Schutz von persönlichen Daten im Internet

Um die persönlichen Daten zu schützen, bietet der Informationsdienstleister CRIFBÜRGEL jetzt einen permanenten Wachschutz im Internet an.

11.02.2020

CRIFBÜRGEL unterstützt die Sarah Wiener Stiftung

In diesem Jahr haben wir uns entschlossen, auf Kundengeschenke zu Weihnachten zu verzichten und stattdessen eine gemeinnützige Organisation zu unterstützen.

19.12.2019

Insolvenzrisiko von Unternehmen

Über 310.000 Unternehmen in Deutschland werden mit finanziellen Problemen in das Jahr 2020 starten.

10.12.2019

Black Friday sorgt erneut für Rekorde im E-Commerce

Der E-Commerce-Markt in Deutschland boomt unaufhaltsam. Knapp 47 Millionen Menschen in Deutschland bestellen Produkte für private Zwecke über das Internet.

06.12.2019

Know Your Customer: Prüfung von Unternehmen auf Knopfdruck

Bis zu 250 Einzeldaten: Die geforderte Kundenidentifizierung, etwa zur Geldwäscheprävention, im Firmenkundengeschäft ist für Finanzinstitute ein enormer Aufwand

05.12.2019

Eugenio Bonomi verlässt CRIF

Am Dienstag, den 10. September, hat Eugenio Bonomi mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt von der Funktion des Chief Executive Officer von CRIF bekannt gegeben.

26.09.2019

CRIF übernimmt BizInsights, einen weltweit führenden Anbieter von Wirtschaftsinformationen mit Sitz in Singapur

CRIF stärkt damit seine Präsenz in der wachsenden und dynamischen Region Asien-Pazifik.

18.06.2019

CRIF nimmt den 35. Platz im IDC FinTech Ranking 2018 ein

CRIF wurde zum sechsten Mal in Folge in das prestigeträchtige IDC FinTech Ranking aufgenommen.

28.09.2018

CRIF Weltmeisterschafts-Score sieht Frankreich, Belgien und die Schweiz als Favoriten

Laut dem CRIF Weltmeisterschafts-Score sind Frankreich und Belgien die Favoriten, dicht gefolgt von der Schweiz.

15.06.2018

CRIF erwirbt Dun & Bradstreet Vietnam

 Die Übernahme von Dun & Bradstreet Vietnam ist Teil der globalen Strategie von CRIF.

17.01.2018

CRIF übernimmt Vision-Net

CRIF hat am 11.Januar 2018 die Übernahme von Vision-Net bekannt gegeben.

15.01.2018

CRIF nimmt den 33. Platz im IDC FinTech Ranking 2017 ein

CRIF hat 2017 im IDC FinTech Ranking im Vergleich zum Jahr 2016 einen weiteren Sprung nach vorne gemacht.  

26.10.2017

CRIF entwickelt App "Saver & Spender": Sparen ist ein Kinderspiel

Mit einer neuen App möchte CRIF Familien bei der Aufklärung ihrer Kinder bei Finanzfragen unterstützen.

18.07.2017

Experten Forum: Innovations in Credit 2017 - ein Rückblick

Unter dem Motto Digital Disruption fand das Experten Forum Innovations in Credit am 18. Mai 2017 in Frankfurt statt.

08.06.2017

Deltavista GmbH wird umbenannt in CRIF GmbH

Nachdem CRIF im Juli alle Anteile an der Deltavista GmbH übernommen hat, benennt sich die Deltavista GmbH nun in CRIF GmbH um.  

01.11.2016

CRIF erneut im FinTech Top 100 Ranking vertreten

CRIF wurde auch 2016 im IDC Financial Insights Ranking als einer der Top 100 Lösungsanbieter bestätigt.

27.09.2016

CRIF übernimmt China Credit Information Service (CCIS)

CRIF hat am 9. September 2016 die Übernahme der taiwanesischen Kreditauskunftei CCIS von den bisherigen Anteilseignern angekündigt.

09.09.2016

Weitere Informationen zu b.ONE

Die CRIF Gruppe

CRIFBÜRGEL gehört zur global agierenden Wirtschaftsauskunftei-Gruppe CRIF mit Hauptsitz in Bologna, Italien. Gegründet wurde CRIF im Jahr 1988. Die Gruppe ist heute mit rund 4.700 Experten und 70+ Unternehmen in 30+ Ländern auf vier Kontinenten aktiv. In Kontinentaleuropa ist CRIF führender Anbieter von Kreditinformationen für Bank- und Finanzinstitute und eines der wichtigsten internationalen Unternehmen im Bereich integrierte Dienste und Lösungen für Wirtschaftsinformationen sowie Kredit- und Marketingmanagement. Das Unternehmen ist im angesehenen FinTech 100 vertreten, einem Ranking der führenden globalen Technologielösungsanbieter für die Finanzdienstleistungsindustrie. Heute nutzen täglich rund 6.300 Banken und Finanzinstitute und über 55.000 gewerbliche Kunden in 50 Ländern die Lösungen von CRIF.

+
LÄNDER MIT DIREKTEN AKTIVITÄTEN
+
UNTERNEHMEN
.+
EXPERTEN, DIE SIE UNTERSTÜTZEN